Über den Reiseführer - Reiseführer Lago Maggiore & Lago d'Orta

Der Lago Maggiore übt auf die Menschen nördlich der Alpen eine gewaltige Faszination aus. Drei Autostunden von Basel entfernt verlieren die atlantischen Tiefausläufer ihre Wirkung und man taucht in ein mediterranes Klima ein. Mit den schneebedeckten Hochalpen im Hintergrund öffnet sich dem Besucher eine subtropische Park- und Gartenlandschaft. Schon früh im Jahr blühen Christrosen, Jasmin, Magnolien, Kamelien und Oleander. Hinzu kommt der Reiz einer gewachsenen Kulturlandschaft mit alten Städten und Dörfern, überragt von romanischen Kirchen, den großen Jugendstilvillen des ausgehenden 19. Jahrhunderts und der barocken Pracht der Isola Bella.

Zur Region Lago Maggiore haben wir in privater Initiative einen Reiseführer aufgebaut, in dessen Mittelpunkt touristische Informationen zu den Orten rund um den See stehen. Von der Startseite unseres Reiseführers können Sie die einzelnen Ortsseiten direkt aufrufen. Diese Ortseiten enthalten Texte und Fotos zu den einzelnen Orten, oft mit Informationen zum historischen und/oder kunsthistorischen Hintergrund.

Unser Reiseführer arbeitet mit keinen offiziellen Tourismusorganisationen zusammen, daher können wir keine Prospektmaterialien, Hotelverzeichnisse o.ä. versenden. Unser Reiseführer ist ein reines Online-Angebot und daher nicht gedruckt verfügbar. Für Ihren privaten Gebrauch können Sie einzelne Seiten ausdrucken, aber die Übernahme unserer Informationen in eigene Websites oder in andere vervielfältigte Produkte ist untersagt bzw. genehmigungspflichtig (Rechtliche Hinweise).

Anfangs wurden wir von einigen Freunden und Bekannten gebeten, ihre Ferienwohnung bzw. Immobilie auf unseren Seiten zu präsentieren. Hierfür entwickelten wir ein Konzept und sprachen danach gezielt am Lago Maggiore lebende Personen an, mit uns zusammenzuarbeiten. So entstand in den letzten Jahren auf unseren Seiten ein Angebot an Ferienwohnungen und bed&breakfast Unterkünften, die Vorstellung von Immobilien, die Präsentation von Hotels und Restaurants, ein Angebot für Gruppenreisen und die Vermittlung qualifizierter Reiseleitungen und Sprachreisen. Ergänzt haben wir unser Angebot durch den Einbau eines Diskussionsforums und den mehrmals im Jahr erscheinenden Newsletter zu unserer Website.

Wir möchten unseren Reiseführer vom Lago Maggiore weiter ausbauen und noch mehr Informationen (Bilder, Texte) aber auch Angebote an Ferienwohnungen, Immobilien, Hotels, Restaurants usw. aufnehmen. Wenn Sie eigene Informationen in unseren Reiseführer eingeben oder Ihre Wohnung/Haus vermieten oder verkaufen möchten, wenden Sie sich bitte an uns. Besonders freuen wir uns über Hotels, Restaurants, aber auch Anbieter aller Art, die für Ihr Angebot bzw. Ihren Service wirkungsvoll und zu günstigen Preisen bei uns werben möchten. Wir denken an Künstler, Handwerker, Möbelgeschäfte, Boots- und Surfschulen, Campingplätze, Golfplätze, Reiseveranstalter usw.

Gerne begrüßen wir Sie als Besucher unserer Website und grüßen freundlich

Ihr Team vom Reiseführer Lago Maggiore


Bitte wenden Sie sich in allen Fragen an:

Denzlingen
imcasa.de
Ulrike Kuhlemann
Meisenweg 1
D-79211 Denzlingen
Tel.: +49 (0) 76 66 / 90 24 10
Mobil: 0173 / 3 21 44 15
E-mail: info@reisefuehrer-lagomaggiore.de oder kuhlemann@imcasa.de
Internet: www.reisefuehrer-lagomaggiore.de


Unser Reiseführer vom Lago Maggiore ist in erster Linie ein deutschsprachiges Web-Angebot.

Für Kontakte auf Italienisch, Englisch, Französisch, Spanisch (Katalanisch), Portugiesisch oder Russisch wenden Sie sich bitte an:

Tübingen
David Niegisch
Amselweg 31
D-72076 Tübingen
Tel.: +49 (0) 70 71 / 96 83 06
E-mail: niegisch@imcasa.de

 

Falls Sie von Ihren Webseiten einen Link zu unserem Reiseführer setzen möchten, können Sie die folgenden Daten verwenden:

URL: http://www.reisefuehrer-lagomaggiore.de/
Linkbeschreibung: Reiseinformationen und Ferienwohnungen am Lago Maggiore und seiner Umgebung
Banner-URL: http://www.reisefuehrer-lagomaggiore.de/bilder/banner.jpg

Reiseinformationen und Ferienwohnungen am Lago Maggiore und seiner Umgebung

Aufgrund schlechter Erfahrungen mit Linkpartnerschaften gehen wir nur noch auf Anfragen nach einem Linktausch ein, wenn bereits unser Link gesetzt wurde. In der Regel werden wir gerne einen Backlink setzen.